Logo myzuri.ch

Regional

Unterstützung für schutzbedürftige Menschen in Nordsyrien

2020-12-02 15:05:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Die Stadt Zürich unterstützt eine Nothilfeaktion von Caritas Schweiz für Binnenvertriebene in Nordsyrien mit 190 000 Franken, wie die Stadt Zürich schildert.

Mit diesem Beitrag sollen Hygienepakete an besonders schutzbedürftige Menschen abgegeben werden. In der Stadt Aleppo und im Departement Hasakeh in Nordsyrien halten sich noch immer viele Binnengeflüchtete auf.

Caritas Schweiz versorgt in diesen Gebieten zusammen mit der lokalen Partnerorganisation GOPA (Griechisch-Orthodoxes Patriarchat von Antiochia) rund 1600 Haushalte mit Hygieneprodukten. Auf diese Weise profitieren rund 9600 Einzelpersonen.

Unterstützt werden besonders schutzbedürftige Personengruppen wie Familien mit Frauen als Oberhaupt, Menschen mit Behinderungen oder schwangere Frauen.Die Gesamtkosten der Nothilfeaktion von Caritas Schweiz belaufen sich auf 199 000 Franken. Die Stadt Zürich gewährt Caritas Schweiz dafür einen Beitrag von 190 000 Franken.

Damit können weitere Hygienepakete beschafft und an die Bevölkerung verteilt werden. Ein Standardpaket enthält unter anderem Seife, Waschmittel, Shampoo, Desinfektionsmittel und strapazierfähige Haushaltshandschuhe.

Der Inhalt eines Hygienepakets deckt den Bedarf eines Haushalts für drei Monate.Gemäss der Verordnung über die humanitäre Hilfe im In- und Ausland sei der Stadtrat für die Ausrichtung von Nothilfebeiträgen zuständig. Der Beitrag sei im Budget 2020 enthalten..

Suche nach Stichworten:

halten Unterstützung schutzbedürftige Nordsyrien



Top News


» Hüntwangen: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus


» Tram- und Busbetrieb weiter normalisiert


» Bubikon: Grosser Schaden durch Brand in Mehrfamilienhaus


» Massives Einsatzaufkommen für Schutz & Rettung Zürich


» Schnee und Eis weiterhin grosse Herausforderung für das VBZ-Tram- und Busnetz

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden