Logo myzuri.ch

Regional

Einmalzulage für Rentnerinnen und Rentner mit Zusatzleistungen zur AHV/IV

2020-11-25 15:05:24
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Rund 13 000 Rentnerinnen und Rentner erhalten Mitte Dezember einen Zustupf, wie die Stadt Zürich berichtet.

Der Stadtrat habe entschieden, auch dieses Jahr den Stadtzürcher Rentnerinnen und Rentnern mit Zusatzleistungen zur AHV/IV eine Einmalzulage auszurichten («Wintermantelzulage»). Es werden die gleichen Beträge wie im Vorjahr ausbezahlt: Alleinstehende erhalten 500 Franken, Ehepaare und Alleinstehende mit Kindern 750 Franken.

Die dafür notwendigen rund 6,5 Millionen Franken seien im Budget 2020 enthalten.Anspruchsberechtigt seien rund 13 000 Personen, die in der Stadt Zürich seit Beginn des Jahres ununterbrochen Anspruch auf Gemeindezuschüsse haben. Die Auszahlung der Einmalzulage erfolgt Mitte Dezember 2020..

Suche nach Stichworten:

Einmalzulage Rentnerinnen Rentner Zusatzleistungen AHV/IV



Top News


» Winterthur: Brand in Appartementhaus fordert eine leicht verletzte Frau


» Abstimmungswochenende im Juni erneut unter Pandemie-Bedingungen


» Freibad in Oberengstringen wird teilweise instand gesetzt


» Stadion Letzigrund: Ende des Rechtsstreites


» Um die Gefahr einer COVID-Neuansteckung in Heimen zu minimieren, hatte die Gesundheitsdirektion für Besuchende in Alters- und Pf...

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden