Logo myzuri.ch

Blaulicht

Verstorbene Person nach Brand im Kreis 5 identifiziert

2020-11-13 12:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Nachtrag zur Medienmitteilung vom 12. November 2020 «Brand im Kreis 5 fordert ein Todesopfer und mehrere Verletzte», wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Das Institut für Rechtsmedizin und die Stadtpolizei Zürich haben die Person, die am Donnerstagnachmittag, 12. November 2020, nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Limmatstrasse 199 tot aufgefunden worden war, in der Zwischenzeit identifizieren können. Es handelt sich um einen 54-jährigen Bewohner des Hauses.

Die Brandursache sei noch nicht geklärt..

Suche nach Stichworten:

Verstorbene Brand Kreis identifiziert



Top News


» Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


» Dietikon: Zwei Lastwagen ausgebrannt - Zeugenaufruf


» Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Toter Mann beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen aufgefunden – Zeugenaufruf


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden