Logo myzuri.ch

Blaulicht

Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse

  • Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse
    Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse
    Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse
    Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse
    Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse
    Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse (Bild: Stadtpolizei Zürich)
  • Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse
    Spektakulärer Verkehrsunfall an der Lagerstrasse (Bild: Stadtpolizei Zürich)
2020-10-31 13:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am frühen Morgen des Samstags, 31. Oktober 2020, verlor der Lenker eines Personenwagens im Zürcher Kreis 4 die Herrschaft über sein Fahrzeug, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Das Fahrzeug kam danach von der Strasse ab und kollidierte schlussendlich mit einer Hausfassade. Über verletzte Personen sei bis jetzt nichts bekannt.

Um 01:08 Uhr erhielt die Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich von Passanten die Meldung, dass an der Lagerstrasse ein Fahrzeug mit einer Hausfassade kollidiert sei. Umgehend rückten mehrere Patrouillen an die Örtlichkeit aus.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen verlor der Lenker eines schwarzen BMW, ein 19-jähriger junger Mann, beim Abbiegen aus der Kanonengasse links in die Lagerstrasse die Herrschaft über sein Auto und kam von der Strasse ab. Darauf kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum, einer Parkbank und einem Blumentopf und kam schlussendlich in einem grossen Fenster eines Restaurants zum Stillstand.Abklärungen zum genauen Unfallhergang seien aufgenommen worden.

Insbesondere werde abgeklärt, ob allenfalls ein weiteres Fahrzeug am Unfall beteiligt gewesen sein könnte. Die an der Unfallstelle anwesenden Personen wurden polizeilich befragt.

Über verletzte Personen sei bis dato nichts bekannt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.Zur Spurensicherung rückte der Unfalltechnische Dienst der Stadtpolizei Zürich aus.

Für die Dokumentation des Schadenbilds sei dabei auch ein Multikopter eingesetzt worden..

Suche nach Stichworten:

Spektakulärer Verkehrsunfall Lagerstrasse



Top News


» Prof. Dr. med. Christoph Gubler wird Chefarzt Gastroenterologie am Stadtspital Waid und Triemli


» Neue Wache mit zentraler Einsatzlogistik in Zürichs Norden


» Unterstützung für schutzbedürftige Menschen in Nordsyrien


» Hindernisfreier Umbau der Bushaltestelle «Altes Krematorium»


» Nachrücken im Gemeinderat

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden