Logo myzuri.ch

Regional

Oldtimer-Bestand von ERZ versteigert

2020-10-26 11:05:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Oldtimer-Bestand von ERZ Entsorgung + Recycling Zürich ist versteigert worden, wie die Stadt Zürich mitteilt.

Rund 80 Personen haben an der Auktion teilgenommen. Ein Grossteil der Objekte sei verkauft.

Der Erlös beträgt 104 450 Franken. Die vier verbleibenden Objekte werden nun online zum Kauf angeboten.

An der Auktion, die unter der Leitung des städtischen Gantlokals Hardau durchgeführt worden ist, haben rund 80 Interessentinnen und Interessenten teilgenommen. Für die meisten Objekte wurde eine Käuferin oder ein Käufer gefunden.

Der Erlös von total 104 450 Franken werde dem Gebührenhaushalt gutgeschrieben. Die vier verbleibenden Objekte werden in den nächsten Wochen auf dem städtischen Online-Portal «eGant» zum Kauf angeboten.

Bleibt auch dieser Weg ohne Erfolg, werden die Objekte verwertet.Die Versteigerung der Oldtimer wurde im Zuge der Aufarbeitung der Verfehlungen der früheren ERZ-Führung durchgeführt (Medienmitteilung vom 10. April 2019). Das «Oldtimer-Museum» könne nun aufgelöst und das Kapitel abgeschlossen werden.Ein weiterer Schritt werde mit der Einstellung des defizitären Seminarbetriebs «ara glatt» im Sommer 2021 folgen.

Anschliessend werde die künftige Nutzung des Areals der stillgelegten Abwasserreinigungsanlage geplant. Auf dem Gelände befinden sich zwei Regenwasserbecken und das Betriebsgebäude für den Abwasserkanal ins Klärwerk Werdhölzli.

Das seien wichtige, weiterhin betriebsnotwendige Infrastrukturen für die Stadtentwässerung. Frei werdende Flächen sollen ins städtische Finanzvermögen überführt werden..

Suche nach Stichworten:

Oldtimer-Bestand ERZ versteigert