Logo myzuri.ch

Regional

Tiefbauarbeiten im Seefeld

2020-10-21 16:05:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat für Kanal-, Werkleitungs- und Strassenbauarbeiten sowie die archäologische Baubegleitung in der Färberstrasse gebundene Ausgaben in der Höhe von 2,835 Millionen Franken bewilligt, wie die Stadt Zürich berichtet.

Betroffen sei der Abschnitt Utoquai 55 bis Dufourstrasse. Im Rahmen der Bauarbeiten erneuert das Tiefbauamt die schadhaften Werkleitungen sowie den Strassenoberbau in der Färberstrasse im Abschnitt Utoquai 55 bis Dufourstrasse.

Das Bauvorhaben beginnt Ende Sommer 2021 und dauert etwa ein halbes bis ein Dreiviertel-Jahr. .

Suche nach Stichworten:

Tiefbauarbeiten Seefeld



Top News


» Otelfingen: Frau bei Angriff verletzt - Tatverdächtiger verhaftet


» Der Regierungsrat hat beschlossen, dass am 13. Juni 2021 über drei kantonale Vorlagen abgestimmt werden soll. Auf eidgenössische...


» Der Regierungsrat hat Beat Pahud, dipl. Ing. ETH, zum Chef des Hochbauamts ernannt. Der gegenwärtige Gesamtprojektleiter von «Th...


» Bezirk Dielsdorf: Betagten-Pflegerin mehrere Vermögensdelikte nachgewiesen


» Illegaler Spielclub ausgehoben

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden