Logo myzuri.ch

Blaulicht

VORSICHT! Die Stadtpolizei Zürich warnt: Falsche Polizisten und Enkeltrickbetrüger sind wieder unterwegs

2020-10-07 10:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

In den vergangenen Tagen erhielt die Stadtpolizei Zürich vermehrt Meldungen, über Trick-Betrüger, die sich als Polizisten oder Enkel ausgeben, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Sie versuchten so an die Wertsachen ihrer Opfer zu gelangen. Zurzeit gehen wieder vermehrt Meldungen über falsche Polizisten und Enkeltrickbetrüger bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich ein.

Diese Trick-Betrüger versuchten am Telefon bei den potenziellen Opfern den Eindruck zu erwecken, dass die Wertsachen zuhause nicht mehr sicher seien und deshalb der "Polizei" übergeben werden müssen. Es gab auch Fälle, bei denen sie sich als nahe Verwandte ausgaben, die sofort Bargeld benötigen würden.

Bei sämtlichen der Polizei bekannten Vorfälle haben die Betroffenen sehr gut und richtig reagiert und sofort die Notrufnummer 117 gewählt.- Deponieren oder übergeben Sie nie Bargeld oder andere Wertgegenstände an Ihnen unbekannte Personen.  .

Suche nach Stichworten:

VORSICHT! warnt: Falsche Enkeltrickbetrüger



Top News


» Dübendorf - Maur: Mit gestohlenem Fahrzeug rücksichtslos unterwegs


» Zürich Flughafen: Koffer mit doppeltem Boden


» Datensicherheitsvorfall bei der Direktion JI in den Jahren 2006 bis 2012


» Beiträge für die Naturbildung aus dem Gemeinnützigen Fonds


» Angebotsänderungen zum Fahrplanwechsel 2022

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden