Logo myzuri.ch

Blaulicht

Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis und Stadtpolizei Zürich teilen mit: Nach tödlichem Sturz – Identität geklärt

2020-09-28 15:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Bei der Person, die sich am Freitagmorgen, 25. September 2020, nach einem Sturz an der Häringstrasse 17, tödliche Verletzungen zugezogen hatte, handelt es sich um einen 28-jährigen Mann, wie die Stadtpolizei Zürich schreibt.

Die Abklärungen der zuständigen Staatsanwaltschaft und der Stadtpolizei Zürich seien noch nicht abgeschlossen, derzeit bestehen jedoch keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung. .

Suche nach Stichworten:

Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis mit: tödlichem Sturz Identität geklärt



Top News


» Horgen: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen


» Andelfingen: Raser aus dem Verkehr gezogen


» Wollerau/SZ: Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung


» Instandsetzung der Brunaubrücke


» «Einst und Jetzt»: Funde aus Pfahlbausiedlungen und die Rettung des Saffa-Pavillons

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden