Logo myzuri.ch

Blaulicht

Erneut zu laute Fahrzeuge sichergestellt

2020-08-28 11:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Donnerstagabend, 27. August 2020, führte die Stadtpolizei Zürich an diversen Orten in der Stadt Zürich Aktionen gegen "Auto-Poser" und getunte Fahrzeuge durch, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Vier Fahrzeuge wurden sichergestellt. Die Verkehrspolizei der Stadtpolizei Zürich kontrollierte, zusammen mit Spezialisten des Strassenverkehrsamts des Kantons Zürich, während mehrerer Stunden Fahrzeuge, die der "Auto-Poser-Szene" zuzuordnen waren.

Dabei wurden bei neun Fahrzeugen technische Mängel oder unerlaubte Abänderungen festgestellt und die Lenker werden beim Stadtrichteramt Zürich angezeigt. Bei fünf Fahrzeugen wurden zudem Auspuffanlagen oder Teile davon sichergestellt, da die Geräusche und/oder Abgasemissionen zu hoch waren oder Manipulationen daran festgestellt wurden.

Von den neun beanstandeten Fahrzeugen wurden vier sichergestellt. Sieben Fahrzeuge müssen zur Nachprüfung ins Strassenverkehrsamt..

Suche nach Stichworten:

laute Fahrzeuge sichergestellt



Top News


» Die Kampagne "Stopp Gewalt gegen Frauen" wird erweitert


» Zurück in die Hörsäle


» Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


» Dietikon: Zwei Lastwagen ausgebrannt - Zeugenaufruf


» Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Toter Mann beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen aufgefunden – Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden