Logo myzuri.ch

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwammendingen

2020-08-18 15:00:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Dienstagmorgen, 18. August 2020, verstarb im Kreis 12 ein Autolenker bei einem Verkehrsunfall, wie die Stadtpolizei Zürich meldet.

Kurz vor 10 Uhr wurden die Stadtpolizei und Schutz & Rettung Zürich zu einem Unfall an die Winterthurerstrasse gerufen. Gemäss bisherigen Erkenntnissen der Stadtpolizei fuhr ein 45-jähriger Mann auf der Winterthurerstrasse in Richtung Schwammendingerplatz.

Aus noch ungeklärten Gründen geriet das Fahrzeug plötzlich auf die Gegenfahrbahn, von dort auf das Trottoir und kam schliesslich vor einer Liegenschaft an der Winterthurerstrasse in einer Rabatte zum Stillstand. Der Lenker verstarb trotz sofortiger Reanimationmassnahmen durch die Polizei und Sanität noch am Unfallort.

Die genaue Unfallursache werde nun durch den Unfalltechnische Dienst der Stadtpolizei Zürich und dem Institut für Rechtsmedizin abgeklärt. Im Vordergrund steht eine medizinische Ursache.

Für die Unfallaufnahme wurde die Winterthurerstrasse zwischen Roswiesenstrasse und Glattwiesenstrasse für mehrere Stunden gesperrt..

Suche nach Stichworten:

Tödlicher Verkehrsunfall Schwammendingen



Top News


» Raubüberfälle geklärt


» Mehr Bäume für die Stadt Zürich


» Belag der Meilenerstrasse in Egg muss ersetzt werden


» Oetwil am See: Kollision fordert Schwerverletzten


» Verlängerung der Maskentragpflicht an den Schulen

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden