Logo myzuri.ch

Regional

Nachrücken im Gemeinderat

2020-07-08 14:05:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Auf Elena Marti folgt Julia Hofstetter, wie die Stadt Zürich schreibt.

Elena Marti (Grüne, Wahlkreis 11) sei seit Oktober 2016 Mitglied des Gemeinderats. Sie habe per 26. August 2020 ihren Rücktritt aus dieser Behörde erklärt.

Die dadurch entstehende Vakanz werde durch Nachrücken der nächsten Ersatzkandidatin oder des nächsten Ersatzkandidaten auf der Wahlliste der Partei besetzt. Die ersten zwei nachfolgenden Kandidatinnen auf der Liste der Grünen des Wahlkreises 11, Meriel Thierer und Selma L`Orange Seigo, lehnten das Gemeinderatsmandat ab.

Die dritte nachfolgende Kandidatin erklärte die Annahme des Gemeinderatsmandats. Juli Hofstetter (Grüne, Wahlkreis 11) sei für den Rest der Amtsdauer 2018–2022 gewählt..

Suche nach Stichworten:

Selma Nachrücken



Top News


» Ausfallentschädigung in der Kinderbetreuung: Gleichbehandlung der Institutionen


» Änderung der Verordnung über die Alimentenhilfe


» Mann nach Kollision mit Tram verstorben - Zeugenaufruf


» Die Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Zwei Männer im Kreis 1 mit Stichwaffe verletzt - Zeugenaufruf


» Regierungsrat bewilligt Investitionen und Mietvertrag für Rathausprovisorium Hard

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden