Logo myzuri.ch

Blaulicht

Uetikon am See: Trottinet-Fahrerin schwer verletzt - Zeugenaufruf

2020-07-07 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 16.30 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung die Meldung ein, dass eine Person auf der Holländerstrasse liegen würde, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Die ausgerückten Rettungskräfte fanden bei der Verzweigung zur ‚Aepli‘ eine verletzte Frau vor. Sie musste nach der Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden.

Gemäss ersten Abklärungen sei die 83-Jährige aus bislang unbekannten Gründen mit ihrem Trottinet gestützt und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen..

Suche nach Stichworten:

Uetikon See: Trottinet-Fahrerin Zeugenaufruf



Top News


» Die Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Zwei Männer im Kreis 1 mit Stichwaffe verletzt - Zeugenaufruf


» Regierungsrat bewilligt Investitionen und Mietvertrag für Rathausprovisorium Hard


» Zürich-Flughafen: Drogenkuriere festgenommen


» Stäfa: Ein Verletzter bei Frontalkollision


» Sternenberg: Landwirt nach Arbeitsunfall verstorben

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden