Logo myzuri.ch

Blaulicht

Oeschgen/A3: Fahrzeug überschlagen – eine Person leicht verletzt


(Bild: )

2020-07-05 22:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Während der Fahrt auf der A3 in Richtung Basel verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Wagen worauf sich das Auto überschlug, wie die Kantonspolizei Aargau ausführt.

Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Der Selbstunfall ereignete sich am Samstag, 4. Juli 2020, kurz vor 15 Uhr auf der A3. Ein 33-jähriger Autolenker fuhr mit seinem Peugeot auf der A3 in Richtung Basel.

Auf Höhe Gemeindegebiet Oeschgen verlor der Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug, befuhr das Grasbord worauf sich das Auto überschlug..

Suche nach Stichworten:

Basel Oeschgen/A3: überschlagen



Top News


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten


» Vereidigung bei der Stadtpolizei Zürich


» Budget 2023 der Stadt Zürich mit Minus


» Vereidigung bei der Stadtpolizei Zürich

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden