Logo myzuri.ch

Blaulicht

Wallisellen: Brand in Einfamilienhaus

  • Wallisellen: Brand in Einfamilienhaus
    Wallisellen: Brand in Einfamilienhaus (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Wallisellen: Brand in Einfamilienhaus
    Wallisellen: Brand in Einfamilienhaus (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2020-07-05 10:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus ist am frühen Sonntagmorgen (5.7.2020) in Wallisellen ein Sachschaden von über hunderttausend Franken entstanden, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Eine Person erlitt Verletzungen.Kurz nach 0.30 Uhr stellten Anwohner in einer Nachbarliegenschaft Rauch fest. Sie brachten vor dem Eintreffen der Löschkräfte eine 90-jährige Frau unverletzt aus dem Einfamilienhaus.

Die ausgerückte Feuerwehr rettete während den Löscharbeiten einen Mann aus dem brennenden Haus. Der 61-Jährige musste nach einer Erstversorgung vor Ort mit Brandverletzungen und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden.

Der Brand, welcher im ersten Obergeschoss der Liegenschaft ausgebrochen war, wurde rasch gelöscht. Aufgrund der starken Rauchentwicklung seien die Räume stark rauch- und russgeschwärzt worden; der Sachschaden werde auf über hunderttausend Franken geschätzt..

Suche nach Stichworten:

Wallisellen Wallisellen: Brand Einfamilienhaus



Top News


» Verletzter Mann im Kreis 4 aufgefunden - Zeugenaufruf


» Anhänger kippte bei Verkehrsunfall auf die Seite


» Unbekannte Substanz löst Grosseinsatz aus


» Zwei verletzte Personen nach Auseinandersetzung im Kreis 1- Zeugenaufruf


» Feuerwerkskörper in ein Tram geworfen - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden