Logo myzuri.ch

Blaulicht

Weiach: Brand verursacht hohen Sachschaden

  • Weiach: Brand verursacht hohen Sachschaden
    Weiach: Brand verursacht hohen Sachschaden (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Weiach: Brand verursacht hohen Sachschaden
    Weiach: Brand verursacht hohen Sachschaden (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2020-06-26 12:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Beim Brand im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses ist am Donnerstagabend (25.06.2020) in Weiach ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Verletzt wurde niemand.Kurz vor 20 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass es im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses brennen würde. Die sofort ausgerückten Löschkräfte brachten den Brand unter Kontrolle.

Der entstandene Sachschaden werde auf mehrere hunderttausend Franken geschätzt. Die Bewohner der Liegenschaft konnten das Haus unverletzt verlassen.Die genaue Ursache des Feuers sei zurzeit nicht bekannt.

Die Spezialisten des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich haben die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung steht dabei nicht im Vordergrund.

Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Stefan Oberlin.

Suche nach Stichworten:

Weiach Weiach: Brand



Top News


» Elgg: Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall


» Uetikon am See: Trottinet-Fahrerin schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Bildung in Zahlen


» Zürcher Umweltpraxis Nr. 97: Zahlreiche und vielfältige Aktivitäten zum Klimawandel


» Strassenraum 3D: Aufnahme der Daten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden