Logo myzuri.ch

Blaulicht

Dietikon: Zwei Schnellfahrer gestoppt

2020-06-17 10:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Verkehrspolizisten führten in Dietikon eine Geschwindigkeitskontrolle mit einem Lasermessgerät im Innerortsbereich durch, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Dabei wurde ein 25-jähriger Italiener mit 118 km/h anstatt der erlaubten 60 km/h gemessen. Er werde sich vor der Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis verantworten müssen.

Ein weiterer Automobilist überschritt die Höchstgeschwindigkeit um 18 km/h. Er werde beim zuständigen Statthalteramt angezeigt.Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Ralph Hirt  .

Suche nach Stichworten:

Dietikon Dietikon: Schnellfahrer gestoppt



Top News


» Winterthur: Brand in Appartementhaus fordert eine leicht verletzte Frau


» Abstimmungswochenende im Juni erneut unter Pandemie-Bedingungen


» Freibad in Oberengstringen wird teilweise instand gesetzt


» Stadion Letzigrund: Ende des Rechtsstreites


» Um die Gefahr einer COVID-Neuansteckung in Heimen zu minimieren, hatte die Gesundheitsdirektion für Besuchende in Alters- und Pf...

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden