Logo myzuri.ch

Blaulicht

Teufen: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

2020-06-01 10:30:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Um 22.45 Uhr fuhren in einem Auto ein 33 und 26-jähriger Mann auf der Irchelstrasse in Richtung Berg am Irchel, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

In einer Rechtskurve verlor der Lenker die Herrschaft über das Fahrzeug, dieses geriet über die linke Strassenseite hinaus und stürzte über eine steile, bewaldete Böschung hinunter. Das Auto überschlug sich dabei mehrfach und die Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert.

Nach rund 100 Metern kam das stark beschädigte Auto zum Stillstand. Der mutmassliche Lenker wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.

Der 26-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren. Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Stefan Oberlin.

Suche nach Stichworten:

Teufen: Verkehrsunfall



Top News


» Die Kampagne "Stopp Gewalt gegen Frauen" wird erweitert


» Zurück in die Hörsäle


» Berufliche Integration für Sozialhilfebeziehende: Motivation ist nicht das Problem – Zwang nicht die Lösung


» Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


» Dietikon: Zwei Lastwagen ausgebrannt - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden