Logo myzuri.ch

Blaulicht

Aargau: Erneut mehrere Schnellfahrer erwischt

2020-04-26 21:30:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Aargau

Auch an diesem Wochenende führte die Kantonspolizei Aargau an mehreren Orten Kontrollen durch, wie die Kantonspolizei Aargau berichtet.

139 km/h (statt der erlaubten 80 km/h) sei der traurige Rekord.Am Freitagnachmittag, 24.04.2020 führte die Kantonspolizei Aargau bei Glashütten eine Schwerpunktaktion im Bereich Strassenverkehr durch. Dabei mussten 15 Motorradlenker sowie 7 Personenwagenlenker zur Anzeige gebracht werden, weil sie durch unnötiges Verursachen von Lärm durch hohe Motorendrehzahlen den sog.

`Boowald` befuhren oder sich ihre Fahrzeuge in nicht vorschriftsgemässem Zustand befanden. Einem Personenwagenlenker musste gar der Führerausweis an Ort und Stelle entzogen werden, weil er durch massiv zu schnelles Befahren der Kurven sein Fahrzeug nicht beherrschte.Am Samstagnachmittag, 25.04.2020 legte die Kantonspolizei Aargau den Fokus auf die Schnellfahrer.

Mit dem Lasermessgerät auf der Staffeleggstrasse bei Küttigen wurden 5 Motorrad- sowie 1 PW-Lenker ihre Ausweise an Ort und Stelle eingezogen. Den traurigen Rekord stellte ein Motorradlenker aus dem Fricktal auf, der mit einer strafbaren Geschwindigkeitsüberschreitung von 55 km/h über die Staffelegg donnerte..

Suche nach Stichworten:

Aargau: Schnellfahrer erwischt



Top News


» Dänikon: Fahrer eines Elektrofahrzeuges bei Verkehrsunfall schwer verletzt


» Wädenswil: Grosser Schaden bei Dachstockbrand


» Zürich: Liebesbetrügerin verhaftet


» Stadtpolizei verhaftet mutmasslichen Tankstellenräuber


» Fehraltorf: Mit E-Bike verunfallt und schwer verletzt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden