Logo myzuri.ch

Blaulicht

Pfäffikon ZH: Fussgängerin angefahren und verletzt - Zeugenaufruf

2020-04-25 10:45:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gegen 16.30 Uhr fuhr eine 51-jährige Frau mit ihrem Personenwagen aus einem Parkplatz und beabsichtigte nach links in die Schützenstrasse einzubiegen, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Dabei kam es aus zurzeit nicht geklärten Gründen zur Kollision mit einer Fussgängerin. Die 85-jährige Frau wurde dabei vom Fahrzeug erfasst und stürzte zu Boden.

Sie zog sich beim Unfall schwere Kopfverletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht..

Suche nach Stichworten:

Pfäffikon ZH: Fussgängerin Zeugenaufruf



Top News


» Elgg: Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall


» Uetikon am See: Trottinet-Fahrerin schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Bildung in Zahlen


» Zürcher Umweltpraxis Nr. 97: Zahlreiche und vielfältige Aktivitäten zum Klimawandel


» Strassenraum 3D: Aufnahme der Daten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden