Logo myzuri.ch

Blaulicht

Stadtpolizei Zürich verhindert Auto-Demonstration im Kreis 4 und 5

2020-04-18 18:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Samstagnachmittag, 18. April 2020, versammelten sich an der Heinrichstrasse Höhe Hardstrasse rund 100 Personen, um einen unbewilligten Autocorso durchzuführen, wie die Stadtpolizei Zürich meldet.

Aufgrund des Veranstaltungsverbotes schritt die Stadtpolizei ein und verhinderte eine gemeinsame Wegfahrt. .

Suche nach Stichworten:

verhindert Auto-Demonstration Kreis



Top News


» Otelfingen: Frau bei Angriff verletzt - Tatverdächtiger verhaftet


» Der Regierungsrat hat beschlossen, dass am 13. Juni 2021 über drei kantonale Vorlagen abgestimmt werden soll. Auf eidgenössische...


» Der Regierungsrat hat Beat Pahud, dipl. Ing. ETH, zum Chef des Hochbauamts ernannt. Der gegenwärtige Gesamtprojektleiter von «Th...


» Bezirk Dielsdorf: Betagten-Pflegerin mehrere Vermögensdelikte nachgewiesen


» Illegaler Spielclub ausgehoben

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden