Logo myzuri.ch

Blaulicht

Thalwil: Brand in Arbeitszimmer

2020-04-15 10:15:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Beim Brand in einem Arbeitszimmer eines Zweifamilienhauses in Thalwil ist am späten Dienstagabend (14.4.2020) ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Verletzt wurde niemand.Kurz vor 23.00 Uhr nahm ein Bewohner Brandgeruch aus seinem Arbeitszimmer wahr. Unverzüglich versuchte er mit einem Gartenschlauch das Feuer zu löschen.

Als dies nicht gelang, alarmierte er die Feuerwehr Thalwil/Oberrieden, die den Brand rasch unter Kontrolle hatte. Diese Wohnung sei derzeit nicht bewohnbar.

Die Familie wurde in einem Hotel untergebracht. Die Bewohner der anderen Wohnung konnten nach den Löscharbeiten wieder zurückkehren.

Die genaue Ursache des Feuers werde zurzeit durch Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich untersucht. Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Stefan Oberlin .

Suche nach Stichworten:

Thalwil Thalwil: Brand Arbeitszimmer



Top News


» Elgg: Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall


» Uetikon am See: Trottinet-Fahrerin schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Bildung in Zahlen


» Zürcher Umweltpraxis Nr. 97: Zahlreiche und vielfältige Aktivitäten zum Klimawandel


» Strassenraum 3D: Aufnahme der Daten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden