Logo myzuri.ch

Blaulicht

Horgen: Selbstunfall fordert verletzten Motorradfahrer

2020-04-08 01:15:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 23 Uhr fuhr ein 49 Jahre alter Motorradfahrer auf der Seestrasse Richtung Käpfnach, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Kurz nach dem Kreisel See-/Stockerstrasse stürzte er aus bislang unbekannten Gründen und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung vor Ort durch einen Notfallarzt wurde er mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren.Wegen des Unfalls musste der seeaufwärtsführende Teil der Seestrasse zwischen dem Kreisel und der Lindenstrasse für ungefähr zwei Stunden gesperrt werden.

Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Ralph Hirt  .

Suche nach Stichworten:

Horgen Horgen: verletzten Motorradfahrer



Top News


» Zürich: Mann bei Bahnunfall schwer verletzt


» Kloten A11: Schwerverletzter auf Autobahn


» Verbote auf der Limmat und der Sihl aufgehoben


» Birmensdorf: Verkehrsunfall mit Sachschaden mutmasslich vorgetäuscht


» Küsnacht: Forstarbeiter schwer verletzt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden