Logo myzuri.ch

Regional

Ausgaben für private Teillohnangebote

2020-04-01 13:02:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, für die Jahre 2021 bis 2024 Ausgaben von insgesamt maximal 3,06 Millionen Franken pro Jahr für die Teillohnangebote privater Anbieter zu bewilligen, wie die Stadt Zürich meldet.

Teillohnangebote seien ein wichtiges Instrument der Strategie soziale und berufliche Integration des Sozialdepartements. Die Teillohnstellen ermöglichen es Sozialhilfebeziehenden, die auf dem ersten Arbeitsmarkt vorerst keine Anstellung finden, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen und damit eine Tagesstruktur zu haben sowie einen Teil ihres Einkommens selber zu erzielen.

Ziel ist, dass die Teillohnangestellten ihren Möglichkeiten entsprechend wieder ins Berufsleben integriert sind. Eine breite, verschiedene Branchen und Tätigkeiten umfassende Angebotspalette sowie innert nützlicher Zeit zugängliche Teillohnplätze seien notwendig, um den Teilnehmenden einen möglichst raschen Eintritt in ein passendes Programm zu ermöglichen. Private Teillohnbetriebe vervollständigen deshalb das Angebot der Sozialen Einrichtungen und Betriebe (SEB) des Sozialdepartements und der AOZ. Für die Jahre 2021 bis 2024 sollen die vier privaten Trägerschaften Dock Gruppe AG, Verein Arche Zürich, Verein Caritas Zürich und Stiftung Arbeitskette Zürich jährlich maximal 126 Plätze anbieten.

Im Vergleich zur vorherigen Vertragsperiode seien dies aufgrund der Bedarfsplanung der Sozialen Dienste 26 Plätze weniger. Zugleich sinkt auch das maximale Kostendach um 773 530 Franken. Dem Gemeinderat werde deshalb beantragt, für die Jahre 2021 bis 2024 Ausgaben von insgesamt maximal 3,06 Millionen Franken pro Jahr für die Teillohnangebote der vier privaten Trägerschaften Dock Gruppe AG, Verein Arche Zürich, Verein Caritas Zürich und Stiftung Arbeitskette Zürich zu bewilligen.

Die Beiträge seien leistungsabhängig und werden entsprechend der tatsächlichen Auslastung der Teillohnplätze ausgerichtet..

Suche nach Stichworten:

Ausgaben Teillohnangebote



Top News


» Schlieren: Brand in Mehrfamilienhaus fordert Verletzte


» Zürich sucht die besten Bauten


» Vor etwas mehr als zwölf Jahren präsentierte das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) das kantonale Altlastenprogramm...


» Wenn ab dem zweiten Quartal grössere Mengen Impfstoff zur Verfügung stehen, werden im Kanton Zürich elf Impfzentren bereitstehen...


» Impfcenter am Stadtspital Waid und Triemli

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden