Logo myzuri.ch

Blaulicht

Zürich: Mutmasslicher Telefonbetrüger verhaftet

2020-01-20 13:15:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Am 16. und 17. Januar 2020 erhielt eine 72-jährige Frau mehrere Anrufe von Betrügern, welche sich als Polizisten ausgaben, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Sie machten der Frau Glauben, ihr Vermögen sei auf der Bank nicht sicher und schlugen ihr vor, einen grösseren Geldbetrag in die Obhut der Polizei zu übergeben. In mehreren Anrufen baute die Täterschaft einen enormen psychischen und zeitlichen Druck gegenüber dem Opfer auf.

Die Geschädigte liess sich schlussendlich überzeugen, einen Barbetrag von mehreren zehntausend Franken auf dem Konto abzuheben und an einem bestimmten Ort zu deponieren. Entsprechenden Ermittlungen zufolge war die Kantonspolizei Zürich auf diese Übergabe vorbereitet und konnte folglich den Abholer des Geldes verhaften.

Der 38 Jahre alte, im Ausland wohnhafte Franzose, wurde der Staatsanwaltschaft ll des Kantons Zürich zugeführt. Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Ralph Hirt  .

Suche nach Stichworten:

Zürich: Telefonbetrüger verhaftet



Top News


» Zürich: Häftling in Zelle verstorben


» Tierpflegerin im Zoo Zürich von Tiger angegriffen und tödlich verletzt


» Regensdorf: Geflüchteter Fahrzeuglenker verhaftet - Zeugenaufruf


» Rheinau / Mailand: Geflüchteter Straftäter verhaftet - Revokation


» Mutige Helfer stellen Dieb

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden