Logo myzuri.ch

Blaulicht

Flughafen Zürich: Mutmasslicher Drogenkurier mit vier Kilogramm Kokain erwischt

2020-01-13 10:30:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein 52-jähriger Lette reiste von Rio de Janeiro nach Zürich und beabsichtigte nach Düsseldorf weiterzufliegen, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Bei der Einreisekontrolle im Transit kam bei den kontrollierenden Polizisten der Verdacht auf, es könnte sich bei dem Mann um einen Drogenkurier handeln. Daraufhin wurde sein eingecheckter Reisekoffer genauer unter die Lupe genommen.

Im Koffer fanden die Polizeifunktionäre schliesslich vier Kilo Kokain, welches professionell in Hornhautfeilen sowie Faxrollen verbaut war. Anschliessend wurde der Lette wegen Betäubungsmittelhandels verhaftet und nach der polizeilichen Sachbearbeitung der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.Kantonspolizei Zürich Mediendienst / Telefon 044 247 36 36 Rebecca Tilen.

Suche nach Stichworten:

Flughafen Zürich: Drogenkurier Kokain erwischt



Top News


» Glattbrugg: Brand in Recyclinganlage fordert hohen Sachschaden


» Uster: Friedliche Corona-Kundgebung


» Mann nach Kollision mit Tram schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Kloten: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall


» Schwerverletzte Velofahrerin im Kreis 10 – Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden