Logo myzuri.ch

Blaulicht

Jugendlicher im Kreis 8 von mehreren Tätern beraubt

2020-01-12 11:45:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am frühen Samstagabend, 11. Januar 2020 wurde ein junger Mann von mehreren Tätern ausgeraubt, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Die Stadtpolizei Zürich konnte sechs mutmassliche Täter verhaften. Kurz nach 19.00 Uhr umstellten an der Seefeldstrasse im Kreis 8 mehrere junge Männer eine Gruppe von anderen Männer und forderten Geld und Zigaretten von ihnen.

Dabei musste ein 15-jähriger Jugendlicher den Tätern Geld und weitere Gegenstände aushändigen. Danach flüchteten die Räuber.

Dank der guten Beschreibung der Geflüchteten gelang es der unterdessen alarmierten Stadtpolizei wenig später sechs mutmassliche Täter im Alter von 15 und 17 Jahren zu verhaften. Weiteren Ermittlungen werden nun durch die Kriminalpolizei der Stadtpolizei Zürich aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Jugendlicher Kreis Tätern beraubt



Top News


» Schlieren: Brand in Mehrfamilienhaus fordert Verletzte


» Vor etwas mehr als zwölf Jahren präsentierte das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) das kantonale Altlastenprogramm...


» Zürich sucht die besten Bauten


» Wenn ab dem zweiten Quartal grössere Mengen Impfstoff zur Verfügung stehen, werden im Kanton Zürich elf Impfzentren bereitstehen...


» Impfcenter am Stadtspital Waid und Triemli

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden