Logo myzuri.ch

Regional

Neuer Departementssekretär bei den Industriellen Betrieben

2020-01-08 13:02:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat Sven Finger zum neuen Departementssekretär des Departements der Industriellen Betriebe ernannt, wie die Stadt Zürich schildert.

Er werde ab Anfang April 2020 Nachfolger von Peter Spichiger, der in Pension geht. Der 43-jährige Sven Finger studierte an der Universität Zürich Rechtswissenschaft und erwarb nach dem Lizentiat das Anwaltspatent.

Berufserfahrungen sammelte er am Bezirksgericht Hinwil, bei einer Gewerkschaft und in einer Anwaltskanzlei, bevor er im Oktober 2010 seine Tätigkeit als Jurist im Departement der Industriellen Betriebe antrat. Er bearbeitet in dieser Funktion Rechtsfragen aus dem gesamten Bereich der Energiewirtschaft, des öffentlichen Verkehrs und der Wasserversorgung.

Er sei Mitglied des Verwaltungsrats der Energie 360° AG und der Energie 360° Schweiz AG.Seit 2016 leitet Sven Finger den Rechtsdienst des Departementssekretariats. Berufsbegleitend bildete er sich in Compliance Management sowie in Betriebswirtschaft und Führungsfragen weiter.

Als Departementssekretär werde er den Stabsbereich Öffentlicher Verkehr und Wasserversorgung übernehmen. Bisher war dafür Peter Spichiger zuständig, der in Pension geht.

Sven Finger werde seine neue Aufgabe ab Anfang April 2020 wahrnehmen. Er wohnt in Wädenswil, sei verheiratet und Vater zweier Kinder..

Suche nach Stichworten:

Departementssekretär Industriellen Betrieben



Top News


» Buchs: Radfahrerin nach Verkehrsunfall verstorben – Nachtrag


» Rämismühle: Zwei Verletzte bei Fahrradunfall


» Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten blockieren Eingänge zu Banken im Kreis 1


» Polizeiaktion beendet – Blockaden aufgehoben


» Buchs: Radfahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden