Logo myzuri.ch

Blaulicht

Tierpflegerin im Zoo Zürich durch Krokodil verletzt

2019-12-25 18:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Montagnachmittag, 23. Dezember 2019, griff im Zoo Zürich ein Krokodil eine Tierpflegerin an und verletzte sie, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Das Tier wurde durch das anwesende Personal getötet. Gemäss bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befand sich zum Zeitpunkt des Vorfalls eine Tierpflegerin beim Gehege des Krokodils und wurde dort aus noch unbekannten Gründen vom Reptil in die Hand gebissen.

Vergeblich versuchten weitere alarmierte Tierpfleger das Tier von der Frau zu trennen. Aus diesem Grund wurde es danach durch die Pfleger erschossen.

Die Tierpflegerin musste danach mit unbestimmten Handverletzungen von der Sanität ins Spital gebracht und notfallmässig operiert werden..

Suche nach Stichworten:

Tierpflegerin Zoo Krokodil



Top News


» Hüntwangen: Geldautomat gesprengt – Zeugenaufruf


» Glattbrugg: Hoher Sachschaden bei Brand in einer Gewerbeliegenschaft


» "Marsch fürs Läbe" ohne grössere Zwischenfälle durchgeführt


» Todesopfer nach Brand im Kreis 3


» Neue Stipendien für den Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden