Logo myzuri.ch

Regional

Tiefbauarbeiten in Altstetten

2019-12-04 17:18:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat für Tiefbau- und Aufwertungsarbeiten in der Dachslernstrasse, Abschnitt Feldblumen- bis Stampfenbrunnenstrasse, gebundene Ausgaben in der Höhe von 3,2 Millionen Franken bewilligt, wie die Stadt Zürich schildert.

Das Tiefbauamt ersetzt zwischen der Feldblumen- und der Dachslernstrasse 9 den erneuerungsbedürftigen Mischabwasserkanal durch einen neuen Betonkanal. Die bestehende Kanalisation zwischen Dachslernstrasse und Badenerstrasse, die unter privaten Liegenschaften verläuft, werde aufgehoben und verfüllt.

Zwischen der Feldblumen- und der Stampfenbrunnenstrasse verbreitert das Tiefbauamt beidseits die Trottoirs auf 2,5 Meter und verschmälert die Fahrbahn auf 5 Meter. Vor der Liegenschaft Stampfenbrunnenstrasse 1 werde ein neuer Baum gepflanzt.

Die bestehende Oberflur-Wertstoffsammelstelle werde durch eine Unterflur-Wertstoffsammelstelle ersetzt.Der Baubeginn sei für Frühling 2021 geplant. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Frühling 2022..

Suche nach Stichworten:

Tiefbauarbeiten Altstetten



Top News


» Rheinau: Fahndung nach geflüchtetem Straftäter


» Freund und Helfer auch in der Freizeit


» Bezirk Pfäffikon: Telefonbetrüger ergaunern mehrere tausend Franken


» Bubikon: Drei mutmassliche Einbrecher verhaftet


» Neue Verordnung über die Ausbildungsbeiträge tritt in Kraft

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden