Logo myzuri.ch

Blaulicht

Hüntwangen: Mutmasslicher Sprayer verhaftet

2019-11-22 14:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Mitte September gingen bei der Kantonspolizei Zürich mehrere Meldungen bezüglich Sachbeschädigungen in Hüntwangen ein, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Das Amphitheater, ein Buswartehäuschen und die Wand der Bahnhofsunterführung wurden mit Graffitis ver¬spray¬t. Zusätzlich kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Automaten.

Der dabei entstandene Sachschaden werde auf rund 3000 Franken geschätzt. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben Hinweise auf einen jungen Mann, der am Samstag (16.11.2019) durch die Kantonspolizei Zürich verhaftet und zum Sachverhalt befragt wurde.

Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung wurden diverse Sprayutensilien sichergestellt. Beim mutmasslichen Sprayer handelt es sich um einen 27-jährigen Schweizer aus dem Bezirk Dielsdorf.

.

Suche nach Stichworten:

Dielsdorf Hüntwangen Sprayer verhaftet



Top News


» Die Kampagne "Stopp Gewalt gegen Frauen" wird erweitert


» Zurück in die Hörsäle


» Volketswil: Autofahrer bei Selbstunfall verletzt


» Dietikon: Zwei Lastwagen ausgebrannt - Zeugenaufruf


» Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und die Stadtpolizei Zürich teilen mit: Toter Mann beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen aufgefunden – Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden