Logo myzuri.ch

Blaulicht

Zürich 1: Jugendlicher im Zusammenhang mit Tötungsversuch verhaftet - Nachtrag

2019-10-14 16:30:31
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Am frühen Samstagmorgen, 12.10.2019, wurden eine Frau und ein Mann am Utoquai schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Zürich berichtet.

Die Kantonspolizei Zürich verhaftete danach einen 21-jährigen Mann (siehe Medienmitteilung der Stadtpolizei Zürich vom 12.10.2019, 7.29 Uhr). Die Kantonspolizei habe nun einen 16-jährigen Jugendlichen verhaftet.Durch die Kantonspolizei Zürich wurde gleichentags ein 16-jähriger, tatverdächtiger Schweizer an seinem Wohnort im Kanton Zürich verhaftet.

Die zuständige Jugendanwaltschaft habe inzwischen Untersuchungshaft angeordnet. Alles Weitere sei Gegenstand der laufenden Strafuntersuchung.

Bis dahin gilt die Unschuldsvermutung..

Suche nach Stichworten:

Jugendlicher Zusammenhang Tötungsversuch verhaftet Nachtrag



Top News


» Jugendlicher nach Kollision mit Tram verletzt – Zeugenaufruf


» Sicherheit beim Schwimmen und Baden im See


» Kein "Schwein" gehabt


» Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall im Kreis 8


» Gemeinsame Medienmitteilung der Stadtpolizei Zürich, der Zürcher Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft Zürich-Stadt: Verfahren gegen Einbrecherbande nach umfangreichen Ermittlungen kurz vor dem Abschluss

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden