Logo myzuri.ch

Blaulicht

Herrliberg: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer - Zeugenaufruf

2019-09-24 12:45:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 19 Uhr lenkte ein 70-jähriger Fahrer sein Motorrad auf der Seestrasse von Zürich Richtung Rapperswil, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

In Herrliberg stürzte er aus noch unbekannten Gründen Höhe Hausnummer 159. Der Motorradfahrer zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen zu. Aufgrund der schwierigen medizinischen Situation rückten ein Rettungshelikopter sowie ein Rettungswagen an die Unfallörtlichkeit aus.

Der Verunfallte wurde danach mit dem Rettungswagen in ein Spital transportiert. Die Seestrasse musste aufgrund des Unfalls rund zweieinviertel Stunden gesperrt werden.

Die Stützpunkt Feuerwehr Meilen signalisierten zusammen mit der Feuerwehr Männedorf & Uetikon die Umfahrung der Unfallstelle..

Suche nach Stichworten:

Herrliberg Motorradfahrer Zeugenaufruf



Top News


» Staatsanwaltschaft Zürich-Sihl und Stadtpolizei Zürich teilen mit: Verstorbene Person nach Brand im Kreis 7 identifiziert


» Gerüstarbeiter bei Unfall im Kreis 9 verletzt


» Bewaffneter Raub auf Bankfiliale im Kreis 7 - Zeugenaufruf


» Situation in den städtischen Gesundheitseinrichtungen stabil


» Weitere Schulanlage in der Manegg geplant

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden