Logo myzuri.ch

Blaulicht

Wangen-Brüttisellen: Verkehrsunfall fordert Schwerverletzte - Zeugenaufruf

2019-09-12 13:30:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 8:30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem Lastwagen von der Ruchstuckstrasse Richtung Förliwiesenstrasse, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Auf der Kreuzung mit der Altwiesenstrasse kollidierte er mit einer 18-jährigen Mofa-Lenkerin, welche auf der Altwiesenstrasse Richtung Haldenstrasse fuhr. Bei dieser Kollision zog sich die Zweiradlenkerin schwere Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung vor Ort wurde die Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren. Die genaue Unfallursache sei derzeit nicht bekannt.

Sie werde durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft See-Oberland abgeklärt. Zeugenaufruf: Personen, welche zu diesem Verkehrsunfall Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Winterthur, Tel.

052 208 17 00, in Verbindung zu setzen. .

Suche nach Stichworten:

Wangen-Brüttisellen Schwerverletzte Zeugenaufruf



Top News


» Zürich: Häftling in Zelle verstorben


» Tierpflegerin im Zoo Zürich von Tiger angegriffen und tödlich verletzt


» Regensdorf: Geflüchteter Fahrzeuglenker verhaftet - Zeugenaufruf


» Rheinau / Mailand: Geflüchteter Straftäter verhaftet - Revokation


» Mutige Helfer stellen Dieb

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden