Logo myzuri.ch

Blaulicht

Bülach: Fahrzeugführer verletzt sich bei Selbstunfall

2019-09-01 15:45:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach Mitternacht fuhr ein 35-jähriger Lenker mit seinem Personenwagen auf der A51 Richtung Eglisau, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Höhe Ausfahrt Bülach-West verlor er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte schleudernd gegen die Mittelleitplanke und zog sich dabei Verletzungen zu.

Er musst mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren werden. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden..

Suche nach Stichworten:

Bülach Fahrzeugführer



Top News


» Glück im Unglück am Hönggerwehr


» Diverse Kundgebungen und Demonstrationen in Zürich


» Jugendlicher nach Kollision mit Tram verletzt – Zeugenaufruf


» Sicherheit beim Schwimmen und Baden im See


» Kein "Schwein" gehabt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden