Logo myzuri.ch

Blaulicht

Polizeiliche Grosskontrolle nach erneuten Sachbeschädigungen anlässlich eines Fussballspiels mit St. Galler Beteiligung

2019-08-15 12:45:51
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am 25.05.2020, etwa 19.00 Uhr, wurde an der Ecke Güterstrasse / Thiersteinerallee ein 46-jähriger Mann bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung schwer verletzt (siehe Medienmitteilung vom 25.05.2020).Im Rahmen der Ermittlungen konnte zwischenzeitlich der mutmassliche Täter, ein 42-jähriger Schweizer, festgenommen werden, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt mitteilt.

Der Tathergang und der Grund der Auseinandersetzung seien noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei. Der Tatverdächtige werde dem Zwangsmassnahmengericht zugeführt.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Festnahme Körperverletzung



Top News


» Jugendlicher nach Kollision mit Tram verletzt – Zeugenaufruf


» Sicherheit beim Schwimmen und Baden im See


» Kein "Schwein" gehabt


» Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall im Kreis 8


» Gemeinsame Medienmitteilung der Stadtpolizei Zürich, der Zürcher Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft Zürich-Stadt: Verfahren gegen Einbrecherbande nach umfangreichen Ermittlungen kurz vor dem Abschluss

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden