Logo myzuri.ch

Blaulicht

Wangen-Brüttisellen: Zwei Verletzte nach Selbstunfall

2019-06-09 13:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gegen 21 Uhr fuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Personenwagen auf der Wangenstrasse von Dübendorf Richtung Autobahn, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Ausgangs einer Linkskurve kam das Auto auf der Weidstrasse aus bislang unbekannten Gründen rechts von der Strasse ab und prallte heftig gegen einen Baum. Die Lenkerin sowie ihr 28-jähriger Beifahrer mussten von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Auto geborgen werden.

Mit schweren Verletzungen wurden die zwei Fahrzeuginsassen mit einem Rettungswagen sowie einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht. Wegen des Unfalls mussten die Wagen- und Weidstrasse für rund drei Stunden gesperrt werden..

Suche nach Stichworten:

Wangen-Brüttisellen



Top News


» Hirzel: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte (Zeugenaufruf)


» Flughafen-Zürich: Mann verhaftet und Drogen sichergestellt


» Mehrere Einsätze wegen Verstössen gegen die Covid-19-Verordnung


» An zwei Privatschulen im Kreis 2 der Stadt Zürich ist es zu einer Häufung von Personen gekommen, die positiv auf eine mutierte V...


» Bis gestern verlief das Impfen im Kanton Zürich nach Plan und es wurden insgesamt 24’989 Impfungen verabreicht. Die diese Woche ...

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden