Logo myzuri.ch

Blaulicht

Limmattal: Grosskontrolle der Kantonspolizeien Zürich und Aargau

2019-05-18 16:15:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gesamthaft wurden 275 Fahrzeuge und deren Insassen kontrolliert, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Dabei musste ein 55-jähriger Brasilianer wegen illegalen Aufenthalts verhaftet werden. Fünf Fahrzeuglenkern wurden die Führerausweise vor Ort abgenommen, da sie ihre Fahrzeuge unter dem Einfluss einer qualifizierten Blutalkoholkonzentration oder unter dem Einfluss von Drogen lenkten.

Drei weiteren Lenkern musste die Weiterfahrt untersagt werden. Sie lenkten ihre Fahrzeuge unter dem Einfluss von Alkohol.

Aufgrund technischer Mängel wurde ein Fahrzeug auf dem Kontrollplatz sichergestellt. Der Fahrzeuglenker werde an die zuständige Untersuchungsstelle verzeigt.

Bei zwei weiteren Personen wurden kleine Mengen Marihuana und Kokain sichergestellt. Der Besitzer des Kokains muss sich strafrechtlich verantworten.

Von den rund 460 Personenabfragen im nationalen Fahndungssystem konnten zwei Personen festgestellt und deren Ausschreibungen vor Ort erledigt werden. .

Suche nach Stichworten:

Limmattal Grosskontrolle Kantonspolizeien Aargau



Top News


» Überfall auf ein Verkaufsgeschäft im Kreis 12 - Zeugenaufruf


» Ideen gesucht für neue Nutzung im Stolzehüsli


» Frühe Förderung: Für bestmögliche Startchancen


» Gedenktafel für Köbi Kuhn eingeweiht


» Testen lassen und Ansteckungsketten unterbrechen

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden