Logo myzuri.ch

Regional

Eröffnung der «pumptrack.zh»-Saison in Thalwil

2019-05-13 22:02:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Mit einem kleinen Start-Event in Thalwil hat Regierungsrat Mario Fehr heute die kantonale Pumptrack-Tour «pumptrack.zh» gestartet, wie der Kanton Zürich ausführt.

pumptrack.zh sei ein gemeinsames Projekt des Sportamts und der Koordinationsstelle Veloverkehr des Kantons Zürich. Zwei mobile Pumptracks werden bis im November durch 19 Gemeinden im Kanton Zürich touren und die Kinder und Jugendlichen in Schwung bringen.

 Pumptracks seien kompakte, geschlossene Rundkurse mit kleinen Wellen und Steilwandkurven. Sie können mit Velos, Kick-Boards, Laufrädern oder Skateboards befahren werden.

Ziel des Projektes «pumptrack.zh» sei die Schaffung eines attraktiven Bewegungsangebotes im Quartier. Und die Förderung der Fahrkompetenz mit den Sportgeräten.

Angesprochen werden in erster Linie Kinder und Jugendliche, die Anlagen können aber selbstverständlich auch von Erwachsenen genutzt werden. Das Projekt sei bei den Schulen auf grosses Interesse gestossen.

70 Schulen haben sich um die jeweils dreiwöchigen Zeitfenster beworben. Aus diesem Grund habe das Sportamt eine Auslosung der Standorte durchgeführt.

Die beiden Anlagen machen in allen Ecken des Kantons Halt und kommen sowohl bei kleinen als auch bei grossen Schulen zum Einsatz. Schulen, die 2019 nicht zum Zug kommen, können sich im nächsten Januar für die pumptrack.zh-Saison 2020 bewerben..

Suche nach Stichworten:

Eröffnung pumptrackzh-Saison Thalwil



Top News


» Buchs: Autofahrer verletzt sich bei Selbstunfall schwer


» Mehrere Treffen von Fahrzeuglenkenden aufgelöst


» Rafz: Verantwortliche für Schmierereien ermittelt


» Fussgänger stirbt nach Kollision mit Tram - Zeugenaufruf


» Steg im Tösstal: Landwirt mit Traktor tödlich verunfallt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden