Logo myzuri.ch

Blaulicht

Küsnacht: Brand verursacht hohen Sachschaden

2019-04-02 12:30:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 6.10 Uhr ging bei der Einsatzzentrale von Schutz & Rettung Zürich die Meldung über einen Brand in Küsnacht ein, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Beim Eintreffen der sofort ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr war das Poolhaus bereits abgebrannt und das Feuer hatte auf die Fassade des Wohnhauses übergegriffen. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Verletzt worden sei niemand. Der entstandene Sachschaden werde auf zirka hunderttausend Franken geschätzt.

.

Suche nach Stichworten:

Küsnacht Brand



Top News


» Fussgängerin nach Kollision in Wiedikon verletzt – Zeugenaufruf


» Aus Fenster gestürzt und verstorben - Zeugenaufruf


» Zwei neue Vizepräsidentinnen verstärken die ETH Zürich


» Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität und Stadtpolizei Zürich teilen mit: Ein Toter nach Streit in Wohnung


» Mann bei Arbeitsunfall im Kreis 7 tödlich verletzt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden