Logo myzuri.ch

Blaulicht

Mehrere Fahrzeuge beschädigt – zwei Teenager verhaftet

2019-03-04 15:30:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Um etwa 00.45 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich der Hinweise ein, dass an der Giblenstrasse zwei Personen Sachbeschädigungen an parkierten Fahrzeugen begehen würden, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Anlässlich der sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung sah eine Streifenwagenpatrouille zwei Jugendliche, auf die die Beschreibung passte. Weiter konnten in der näheren Umgebung rund ein Dutzend beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden.

Die beiden mutmasslichen Täter wurden vorübergehend festgenommen und für weitere Abklärungen in eine Polizeiwache gebracht. In einer ersten polizeilichen Befragung waren die beiden 14-Jährigen teilweise geständig..

Suche nach Stichworten:

Fahrzeuge beschädigt Teenager



Top News


» In diesem Jahr wurden 2258 Schülerinnen und Schüler ans Langgymnasium und 1453 ans Kurzgymnasium aufgenommen. Der Anteil der Sch...


» «Zürich schaut hin – Gemeinsam gegen Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit»


» Neuer Biketrail für Einsteigerinnen und Einsteiger am Uetliberg


» Riet bei Neftenbach: Lastwagenchauffeur bei Selbstunfall schwer verletzt - Zeugenaufruf


» Polizist von Motorrad angefahren und verletzt - Zeugenaufruf

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden