Logo myzuri.ch

Blaulicht

Schlieren: Erheblicher Sachschaden bei Brand von Fahrzeugen - Zeugenaufruf

2019-02-14 11:30:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 20.30 Uhr ging die Meldung ein, dass an der Goldschlägistrasse zwei Lastwagen und zwei Cars in Flammen ständen, wie die Kantonspolizei Zürich ausführt.

Die sofort ausgerückten Rettungskräfte trafen die vier Fahrzeuge in Vollbrand an. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Die Hausfassade eines benachbarten Gebäudes wurde in Mitleidenschaft gezogen, ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Häuser konnte durch die Löschkräfte verhindert werden. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Personen in den betroffenen Fahrzeugen, sodass niemand verletzt wurde.

Es sei ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Wegen des Brandes musste die Goldschlägistrasse für drei Stunden gesperrt werden.

.

Suche nach Stichworten:

Schlieren Brand Fahrzeugen Zeugenaufruf



Top News


» Jugendlicher nach Kollision mit Tram verletzt – Zeugenaufruf


» Sicherheit beim Schwimmen und Baden im See


» Kein "Schwein" gehabt


» Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall im Kreis 8


» Gemeinsame Medienmitteilung der Stadtpolizei Zürich, der Zürcher Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft Zürich-Stadt: Verfahren gegen Einbrecherbande nach umfangreichen Ermittlungen kurz vor dem Abschluss

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden