Logo myzuri.ch

Blaulicht

Bewusstloser, verletzter Mann an der Langstrasse aufgefunden - Zeugenaufruf

2019-02-02 17:30:37
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Kurz nach 4.00 Uhr entdeckte eine Streifenpatrouille der Stadtpolizei Zürich an der Langstrasse Höhe Marmorgasse einen Mann bewusstlos am Boden liegend, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Sofort kümmerten sich die Polizisten um den Mann, der offensichtlich am Kopf verletzt war. Gemäss ersten polizeilichen Erkenntnissen hatte der 41-jährige Mann kurz zuvor Streit in und ausserhalb einer Bar, nahe des Ortes, wo er von den Polizisten gefunden wurde.Personen, die am Samstagmorgen, etwa zwischen 03.30 und 04.10 Uhr an der Langstrasse Höhe Marmorgasse, zwischen der Stauffacherstrasse und dem Piazza Cella etwas beobachtet haben und Angaben zum Vorfall machen können, in den der verletzte Mann involviert war, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Zürich, Tel.

044 247 22 11, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Bewusstloser verletzter Langstrasse Zeugenaufruf



Top News


» Positive Bilanz nach Kontrolle von Bars und Clubs


» Wasserschutzpolizei rettet Gummiböötler


» Kinderhaus Entlisberg mit Sorgfalt erneuert


» Die Gesamtökologie von Fahrzeugen analysiert


» Wallisellen: Brand in Einfamilienhaus

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden