Logo myzuri.ch

Blaulicht

Oberglatt: Verkehrsunfall fordert verletzten Fussgänger

2019-02-02 15:00:22
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein 24-jähriger Mann fuhr kurz nach 18:30 Uhr auf der Kaiserstuhlstrasse Richtung Niederglatt, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Auf der Höhe der Bushaltestelle Mösli/Hofstetten kam es im Bereich des Fussgängerstreifens aus derzeit nicht bekannten Gründen zur Kollision mit einem 48 Jahre alten Fussgänger. Dieser erlitt dabei schwere Verletzungen.

Er wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungswagen ins Spital gefahren. Wegen des Unfalls musste der betroffene Abschnitt der Kaiserstuhlstrasse über zwei Stunden gesperrt werden.

Die Verkehrsgruppe der Feuerwehr Oberglatt richtete eine Umleitung ein. .

Suche nach Stichworten:

Oberglatt verletzten Fussgänger



Top News


» Stadtpolizei Zürich verhaftet Einbrecher in flagranti


» Versuchter Überfall auf Kiosk im Kreis 7 - Zeugenaufruf


» Mann durch Stichwaffe verletzt - Zeugenaufruf


» Staatsanwaltschaft Zürich-Sihl und Stadtpolizei Zürich teilen mit: Verstorbene Person nach Brand im Kreis 7 identifiziert


» Gerüstarbeiter bei Unfall im Kreis 9 verletzt

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden