Logo myzuri.ch

Blaulicht

Dank Nachbarschaftshilfe drei Einbrecher verhaftet

2019-02-02 11:15:38
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am frühen Samstagmorgen, 02. Februar 2019, beobachtete im Kreis 1 eine aufmerksame Anwohnerin einen Einbruch, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Die alarmierte Polizei konnte drei mutmassliche Einbrechende verhaften. Kurz vor 1.00 Uhr hörte eine Anwohnerin an der Fortunagasse Knallgeräusche.

Als Sie aus dem Fenster sah, konnte Sie beobachten, wie in ein Geschäft eingebrochen werde und verständigte die Polizei. Sofort rückten mehrere Patrouillen sowie zivile Fahnder der Stadtpolizei Zürich an den Tatort aus.

Als sie sich diesem näherten, kamen ihnen drei mutmassliche Täter entgegen. Diese ergriffen beim Erblicken der Polizei die Flucht, konnten aber nach kurzer Verfolgung durch die Polizisten angehalten und verhaftet werden.Die 27-jährige Frau sowie die 26 respektive 38-jährigen Männer wurden für weitere Abklärungen in eine Polizeiwache gebracht.

Durch das Forensische Institut Zürich wurde am Tatort eine umfassende Spurensicherung durchgeführt..

Suche nach Stichworten:

Nachbarschaftshilfe Einbrecher



Top News


» Hirzel: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte (Zeugenaufruf)


» Flughafen-Zürich: Mann verhaftet und Drogen sichergestellt


» Mehrere Einsätze wegen Verstössen gegen die Covid-19-Verordnung


» An zwei Privatschulen im Kreis 2 der Stadt Zürich ist es zu einer Häufung von Personen gekommen, die positiv auf eine mutierte V...


» Bis gestern verlief das Impfen im Kanton Zürich nach Plan und es wurden insgesamt 24’989 Impfungen verabreicht. Die diese Woche ...

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden