Logo myzuri.ch

Blaulicht

Oberrieden: Mutmassliche Taschendiebe festgenommen

2019-02-01 14:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Anlässlich einer Kontrolle zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität hielten Polizisten gegen 15.30 Uhr einen Personenwagen mit deutschen Kontrollschildern an, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Bei der Überprüfung des Lenkers sowie seines Beifahrers entstand der Verdacht, dass es sich um mutmassliche Taschendiebe handeln könnte. Sie wurden vorläufig festgenommen und für weitere Abklärungen auf eine Polizeistation gebracht.

Weitere polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass es sich um mutmassliche Taschendiebe handelt. Die beiden Männer, ein 46-jähriger sowie ein 26-jähriger Rumäne wurden der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

.

Suche nach Stichworten:

Oberrieden Taschendiebe



Top News


» Schlieren: Brand in Mehrfamilienhaus fordert Verletzte


» Vor etwas mehr als zwölf Jahren präsentierte das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) das kantonale Altlastenprogramm...


» Wenn ab dem zweiten Quartal grössere Mengen Impfstoff zur Verfügung stehen, werden im Kanton Zürich elf Impfzentren bereitstehen...


» Zürich sucht die besten Bauten


» Impfcenter am Stadtspital Waid und Triemli

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden