Logo myzuri.ch

Blaulicht

Horgen: Fussgänger bei Unfall schwer verletzt

2019-01-09 15:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Um etwa 7.20 Uhr fuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Personenwagen auf der Seestrasse Richtung Zentrum Horgen, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Auf der Höhe der Hausnummer 93 kam es aus noch unbekannten Gründen zu einer Kollision mit einem von rechts die Strasse überquerenden Fussgänger. Der 29-jährige Mann zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht werden.

Wegen des Unfalls musste der Verkehr auf der Seestrasse für rund zwei Stunden einspurig geführt werden..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Sofortmassnamen zur zusätzlichen Unterstützung des freien Kulturschaffens in der Corona-Pandemie


» Hohe Wohnungsfluktuation trotz tiefem Leerstand


» Wo in Zürich neues Grün entsteht


» Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis und Stadtpolizei Zürich teilen mit: Nach tödlichem Sturz – Identität geklärt


» Zeugen der Stadtzürcher Eisenbahngeschichte neu im Inventar

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden