Logo myzuri.ch

Blaulicht

A1L Zürich: Schwer Verletzter bei Verkehrsunfall

2019-01-08 11:45:40
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Um zirka 16.40 Uhr fuhr ein 35-jähriger Motorradfahrer hinter einem Personenwagen auf der A1L Richtung St, wie die Kantonspolizei Zürich schildert.

Gallen. Dabei wurde der Motorradlenker durch ein verkehrsbedingtes Bremsmanöver des vorausfahrenden Personenwagens überrascht.

Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte ins Heck des Personenwagens. Durch den Aufprall verletzte sich der Motorradfahrer schwer.

Er wurde durch Schutz & Rettung in ein Spital gefahren..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Staatsanwaltschaft Zürich-Sihl und Stadtpolizei Zürich teilen mit: Verstorbene Person nach Brand im Kreis 7 identifiziert


» Gerüstarbeiter bei Unfall im Kreis 9 verletzt


» Bewaffneter Raub auf Bankfiliale im Kreis 7 - Zeugenaufruf


» Situation in den städtischen Gesundheitseinrichtungen stabil


» Weitere Schulanlage in der Manegg geplant

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden