Logo myzuri.ch

Blaulicht

Brand in leerstehendem Wohnhaus in Bonstetten - Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Nachbargebäude

Feuer in leerstehendem Wohnhaus in Bonstetten: Gebäude komplett zerstört, Bewohner evakuiert. Kantonspolizei ermittelt zur Brandursache.

  • Bonstetten: Brand verursacht hohen Sachschaden
    Bonstetten: Brand verursacht hohen Sachschaden (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Bonstetten: Brand verursacht hohen Sachschaden
    Bonstetten: Brand verursacht hohen Sachschaden (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Bonstetten: Brand verursacht hohen Sachschaden
    Bonstetten: Brand verursacht hohen Sachschaden (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2024-05-29 09:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Überprüfen Sie die Schreibweise der eingegebenen Wörter. Versuchen Sie andere Stichwörter. Versuchen Sie allgemeinere Stichwörter.

Feuer in leerstehendem Wohnhaus in Bonstetten

In Bonstetten ist am späten Dienstagabend (28.05.2024) ein leerstehendes Wohnhaus mit Scheune vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Kurz vor Mitternacht ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung über ein brennendes Gebäude ein. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Nachbargebäude

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Nachbargebäude verhindert werden. Vorsorglich wurden die Bewohner des Nachbargebäudes evakuiert. Sie konnten inzwischen in ihre Wohnungen zurückkehren. Das leerstehende Gebäude wurde komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere hunderttausend Franken belaufen.

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache wird zurzeit durch Spezialisten der Kantonspolizei abgeklärt.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bonstetten Brand leerstehendem Wohnhaus Bonstetten Feuerwehr verhindert Übergreifen Nachbargebäude



Top News


» Schwerer Unfall auf Diessenhoferstrasse: Elektrovelofahrerin schwer verletzt und Autofahrer unverletzt - Ermittlungen im Gange und Kreuzung gesperrt bis 09.00 Uhr


» Kokain-Schmuggel: Brasilianerin verhaftet auf Flughafen Zürich


» Brand in Bertschikon: Hoher Sachschaden aber keine Verletzten - Feuerwehr im Einsatz


» Temporäre Verkehrseinschränkungen für Zurich Pride 2024: Stadtpolizei gibt Empfehlungen


» Alarm und Festnahme: Zürcher Polizei nimmt mutmassliche Einbrecher im Kreis 6 fest

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden