Logo myzuri.ch

Regional

Digitale Transformation in Zurich: Neue Strategie treibt Digitalisierung voran

Die Stadt Zurich treibt ihre Digitalisierung mit einer neuen Strategie voran, um noch mehr digitalisierte Services anzubieten, interne Prozesse auszubauen und die Kompetenz der Mitarbeitenden zu fordern. Informationssicherheit und Datenschutz stehen dabei im Fokus. Erfahren Sie mehr über die digitale Transformation in der Stadt Zurich!

2024-03-21 09:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Mit der neuen Digitalisierungsstrategie will die Stadt Zurich ihre digitale Transformation weiter vorantreiben. Sie setzt dabei auf noch mehr digitalisierte Services fur die Bevolkerung, den weiteren digitalen Ausbau interner Prozesse und die Kompetenzforderung der Mitarbeitenden. Informationssicherheit und Datenschutz bleiben wichtig.

Digitalisierung in der Stadt Zurich

Die Digitalisierung ist in der Stadt Zurich in den letzten Jahren in grossen Schritten vorangekommen. "Mein Konto", der Zugang zu den mittlerweile mehr als 50 stadtischen Online-Services, zahlt beispielsweise bereits uber 200 000 registrierte Nutzende. Mit der Einfuhrung einer modernen Kollaborationsplattform fur die stadtischen Mitarbeitenden hat die Stadt Zurich die digitale Zusammenarbeit modernisiert. Und in den Volksschulen nutzen die Kinder personliche Notebooks und lernen mit Unterstutzung verschiedener digitaler Programme.

Digitale Transformation fur die Stadtverwaltung

Mit der neuen Strategie will der Stadtrat die digitale Transformation der Stadtverwaltung weiter voranbringen. Dazu gehoren noch mehr digitalisierte Services fur die Bevolkerung und die Wirtschaft sowie die Vereinfachung verwaltungsinterner Prozesse. Die neue Strategie unterstutzt die stadtischen Organisationseinheiten bei der Umsetzung der digitalen Transformation in ihrem Verantwortungsbereich.

Die Digitalisierung ist langst nicht mehr nur ein IT-Thema. Sie betrifft alle stadtischen Mitarbeitenden. Voraussetzung fur die erfolgreiche Weiterfuhrung der Transformation sind Kompetenzen im Umgang mit digitalen Instrumenten und Know-how zur Gestaltung von neuen digitalen Services. Die neue Strategie will diese Kompetenzen bei den stadtischen Mitarbeitenden gezielt fordern. Dazu gehoren Methoden- und Datenkompetenzen, der Umgang mit Informationssicherheit und Datenschutz, Nutzer*innenzentrierung oder eine gemeinsame digitale Lernkultur.

Verbesserung der stadtweiten Zusammenarbeit

Die Digitalisierungsstrategie schafft die Voraussetzung, dass neue Themen oder technologische Entwicklungen rascher in die Gestaltung von digitalen Services einfliessen konnen. Definition von stadtweiten Standards, beispielsweise zum verantwortungsbewussten Umgang mit neuen Technologien, und ein ubergreifendes Projektportfolio werden die stadtweite Zusammenarbeit in Bezug auf die Digitalisierung weiter verbessern. Die Organisation und Informatik erbringt die zentralen Digitalisierungsservices, dazu zahlen die IT-Infrastruktur, Cybersecurity-Massnahmen und Weiterbildungs- und Beratungsleistungen. Die Realisierung von konkreten Projekten liegt in der Verantwortung der einzelnen Organisationseinheiten.

(Quelle:Stadt Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Zurich Digitale Transformation Strategie Digitalisierung voran



Top News


» Brand in Dietlikoner Apotheke: Sachschaden in Höhe von Hunderttausenden Franken - Niemand verletzt


» Kantonales Labor Zürich untersucht über 18.000 Proben und betont Bedeutung von Fachleuten 2023


» Polizisten tätlich angegriffen: Zwei Jugendliche festgenommen in Zürich Kreis 4


» Drogenkurierin am Flughafen Zürich verhaftet: Mehrere Kilogramm Kokain sichergestellt


» Vorsicht! "Blinde Passagiere" bedrohen Schweizer Gewässer - Aktuelle Kampagne warnt vor invasiven Arten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden