Logo myzuri.ch

Regional

Teuerungsausgleich in Zürich: Stadt beschliesst Lohnanpassung um 1,2 Prozent

Stadt Zürich gleicht Teuerung von 1,2 Prozent für Mitarbeitende aus - Kaufkraft wird durch Indexstand im Blick behalten. Mitarbeitende können auf faire und transparente Lohnanpassung vertrauen, um finanzielle Stabilität zu gewährleisten.

2024-03-13 13:05:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Der Stadtrat hat beschlossen, die Teuerung gemäss Zürcher Index der Konsumentenpreise von 1,2 Prozent auszugleichen, um die Kaufkraft der Mitarbeitenden der Stadt Zürich zu erhalten. Massgebend für die Höhe der auszugleichenden Teuerung ist der Stand des Zürcher Index der Konsumentenpreise (ZIK) per Ende Februar 2024 (Basis Dezember 2020 = 100). Der Index wird von Statistik Stadt Zürich geführt. Die Festsetzung der Teuerung ist im städtischen Personalrecht geregelt.

Entsprechende Anpassung aufgrund des Indexstandes

Letztmals wurden die Lohnskala und die Löhne im April 2023 gestützt auf den Index-Stand von Ende Februar 2023 von 104,5 Punkten der Teuerung angepasst. Ende Februar 2024 hat der Index einen Stand von 105,8 Punkten erreicht und damit den letztjährigen Wert um 1,3 Punkte beziehungsweise 1,2 Prozent überstiegen. Dementsprechend wird per 1. April 2024 eine Teuerung von 1,2 Prozent ausgeglichen. Die Teuerungsanpassung erfolgt auf den ursprünglichen Löhnen und unabhängig von den Lohnanpassungen.

Die Regelungen für die Teuerungsausgleichung

Die Stadt Zürich setzt auf die Indexregelung, um die Kaufkraft der Mitarbeitenden zu schützen und sicherzustellen. Die Entscheidung zur Anpassung basiert auf objektiven Indexwerten, um fair und transparente Teuerungsausgleiche zu gewährleisten. Mitarbeitende können somit auf eine angemessene und gerechte Lohnanpassung vertrauen, die sich an der realen Preisentwicklung orientiert.

Es ist wichtig, dass die Stadt Zürich die Teuerung im Blick behält und entsprechend handelt, um die Beschäftigten angemessen zu entlohnen und ihre Kaufkraft zu erhalten. Durch die regelmässige Anpassung an den Zürcher Index der Konsumentenpreise können die Mitarbeitenden auf eine faire Bezahlung vertrauen, die ihre finanzielle Situation in einer sich wandelnden Wirtschaftslage stabilisiert.

(Quelle:Stadt Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Teuerungsausgleich Zürich: Lohnanpassung 1,2



Top News


» Brand in Dietlikoner Apotheke: Sachschaden in Höhe von Hunderttausenden Franken - Niemand verletzt


» Kantonales Labor Zürich untersucht über 18.000 Proben und betont Bedeutung von Fachleuten 2023


» Polizisten tätlich angegriffen: Zwei Jugendliche festgenommen in Zürich Kreis 4


» Drogenkurierin am Flughafen Zürich verhaftet: Mehrere Kilogramm Kokain sichergestellt


» Vorsicht! "Blinde Passagiere" bedrohen Schweizer Gewässer - Aktuelle Kampagne warnt vor invasiven Arten

Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen aus Stadt und Katnon Zürich in Ihrem elektronischen Postfach.


Mit myzuri.ch verbinden